Aktuelles

Neue Lesematerialien eingetroffen

19.11.2019 - Wir freuen uns über eine große Anzahl an neuen Lesematerialien. Wir haben einige neue Bücher und Lesespiele erhalten, die wir nun testen und dann unseren Lesementoren vorstellen werden.

Zu Gast im SWR-Fernsehen in der Sendung "Kaffee oder Tee"

12.11.2019 - Eine große Ehre wurde uns zuteil, als wir Gast in der Sendung "Kaffee oder Tee" am 12.11.2019 von 17.00-18.00 Uhr sein durften. Renate Kölling-Netscher, seit vielen Jahren aktive Lesementorin an der Albert-Schweitzer-Schule im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund, und Thomas Limberg, Mitgründer des MENTOR-Vereins, hatten die Chance, die Initiative vorzustellen. Eine sehr spannender Tag, da man dadurch auch ein wenig hinter die Kulissen des Fernsehens schauen konnte. Durch die tolle Mitarbeit der Albert-Schweitzer-Schule konnte dieser Fernsehbeitrag realisiert werden.

Den Link zu dem Beitrag finden Sie hier.

Teilnahme an 2. Heidelberger EngagementMesse

09.11.2019 - Im Rahmen 2. Heidelberger EngagementMesse hatten wir die Gelegenheit, MENTOR vielen interessierten Heidelbergern vorzustellen. Die Resonanz war sehr positiv und wir konnten viele potentielle Lesementoren erreichen. Diese werden nun zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Ein großes Dankeschön gilt der Stadt Heidelberg und "Der PARITÄTISCHE" als Organisatoren, die eine sehr gelungene Veranstaltung wieder auf die Beine gestellt haben.

1. MENTOR-Frühlingsfest mit dem Autor Dr. Peter Prange in Heidelberg

22.03.2019 - Im Rahmen des 1. MENTOR-Frühlignsfestes kamen mehr als 80 Mentorinnen und Mentoren, MENTOR-Freunde und -Förderer in den Bürgersaal der Bahnstadt in Heidelberg. Wir hatten die große Ehre, dass der Bestseller-Autor Peter Prange eine exklusive Lesung aus seinem aktuellen Werk "Eine Familie in Deutschland – Zeit zu hoffen, Zeit zu leben" machte. Dabei konnten anschließend Fragen gestellt und Bücher signiert werden. Dieser Abend war ein kleines Dankeschön für das große ehrenamtliche Engagement der 200 Mentorinnen und Mentoren von MENTOR Heidelberg. Anschließend gab es viele Gelegenheiten bei einem Glas Wein, sich miteinander auszutauschen.

Digitales Lesen für einen besseren Start ins Leben

Leseförderung bald digital

13.03.2018 - Die Faszination von Kindern und Jugendlichen für digitale Medien nutzt MENTOR ab sofort verstärkt für die Leseförderung. Beim Fachtag „Digitales Lesen“ in Coburg erörterten Akteure von MENTOR Coburg, dem Bundesverband und der Stadtbücherei mit Prof. Jan M. Boelmann, Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, die Hintergründe.

Download Pressemeldung und Fotos >>